Aktuelle News

Baumaßnahmen

Zu den Baumaßnahmen in 2022 gehören:

Auch im Jahr 2022 wird kräftig in unseren Bestand investiert. Werte Mitglieder, derzeitig läuft am Wohnblock in der Pestalozzistraße 76-80 noch der angekündigte Balkonanbau. Von den 22 Wohnungen standen 7 Wohnungen leer, was einer Leerstandsquote von 31,8% entspricht. Die 22 Balkone wurden im Oktober an die Mieter zur Nutzung übergeben. Mit Stichtag 01.06.2022 konnten von den 7 leerstehenden Wohnungen bereits 5 vermietet werden.

Sehr erfreulich ist der zusätzliche Balkonanbau jeweils an den Giebelwohnungen des Wohnblockes im J.-G.-Herder-Weg 14-18. An diesem Wohnblock wurden 10 Vorstellbalkone angebaut, wovon 5 Wohnungen leer standen, bereits 4 Wohnungen haben einen neuen Mieter gefunden. Diese Baumaßnahe wurde Termingerecht im September 2022 abgeschlossen.

 

Einen Ausblick für das Jahr 2023:

Werte Mieter, geplant bleibt für das Jahr 2023 der Balkonanbau am Wohnblock des Gartenweges 34-38 mit 18 Wohneinheiten. Neben den Balkonanbau werden wir die Fassade und den Fußboden des Dachgeschosses dämmen.

 

Einen Ausblick über 2023 hinaus:

Natürlich wollen wir auch in den Folgejahren am erfolgreichen Balkonanbau bei entsprechender Finanzierung festhalten. Welche weiteren Wohnblöcke in den nächsten Jahren von einem Balkonanbau profitieren können, steht im Detail noch nicht fest.

 

In dem Wohngebiet Kranzberg erfolgt in den kommenden Jahren (Zeitspanne von ca.: 2 bis 10 Jahren) der Rückbau von insgesamt sechs Wohnblöcken der Genossenschaft. Der offizielle Freizug des Hauses - E.-Busch-Str. 10-20 – hat bereits begonnen.

Rückbau:                   

  • E.-Busch-Str. 10-14   und      E.-Busch-Str. 16-20
  • E.-Busch-Str. 2-8       und      H.-Eisler-Str. 20-26 sowie
  • H.-Eisler-Str. 2-10     und      H.-Eisler-Str. 12-18.

 

Viele Betroffene, wollen in der Genossenschaft bleiben. Erstmals seit langem existiert daher eine Warteliste. Erste Mieter konnten schon Umziehen. Für weitere 25 Familien wurde in der Genossenschaft bereits eine passende Wohnung gefunden. Die Vermietung sowie auch die Umzüge sind im vollen Gange.

Nicht vom Rückbau betroffen ist der Wohnblock E.-Busch-Str. 1-7. Dieses Gebäude bleit auch weiterhin im Besitz der Wohnungsbaugenossenschaft Werdau eG.

 

Modernes Wohnen:

Um den Leerstand in unserer Genossenschaft zu senken, werden wir weiterhin in unseren Wohnungsbestand investieren. Unsere modernen Bäder, Grundrissänderungen und das Zusammenlegen von Wohnungen sind unser Erfolgsrezept. (In Werdau Ost haben wir schon verstärkt Wohnungen auf einer Ebene zusammengelegt, so das ca. 100m² Wohnraum entstehen.  Weitere Wohnungen stehen in der Planung,  - https://wgwerdau.de/angebote/wohnungen-mit-grundrissaenderung/)

 

Wohnungsschnellsuche

1
Räume
5
25
Fläche
150
75
Kaltmiete
600
1. Etage
Etage
2. Etage
freie Wohnungen